Ladestation

Ladesäulen (auch Ladeinfrastruktur, Ladebox oder Ladestation) dienen dem Laden von Elektroautos. Wer sein Elektroauto nicht zuhause an einer Ladestation laden kann, lädt sein Elektroauto an öffentlichen Ladestationen. Das öffentliche Ladenetz wird immer dichter und stetig erweitert. Zahlreiche öffentliche Ladestationen ermöglichen, auch unterwegs einfach und unkompliziert ein E-Auto mit Strom zu betanken. Oft sind Ladesäulen an Tankstellen oder auf Parkplätzen zu finden.

enviaM bietet mit MEIN AUTOSTROM ein Produkt für Privatkunden, mit welchem Sie Autostrom an öffentlichen Ladesäulen zu fest definierten Preisen tanken können. Der an die enviaM-Ladesäulen gelieferte Fahrstrom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen. Erst so wird Mobilität emissionsfrei. MEIN AUTOSTROM unterwegs verbindet Nachhaltigkeit mit gutem Service zu einem attraktiven Preis.

Beliebte Artikel

Klimaneutralität für Deutschland

Ende Juni 2021 haben Bundestag und Bundesrat das "Klimaschutzgesetz 2021" (KSG) beschlossen. Die Regierung reagierte damit auf ein ...

Mit Netzen bestens vernetzt

Netze sind die Basis unseres modernen Alltags. Egal ob Strom-, Verkehrs- oder Kommunikationsnetze - ohne diese umfassenden Systeme ...

Windkraft neu erfunden

Windkraftanlagen haben sich als fester Bestandteil der Energiewende über Jahre etabliert. 1950 ging das erste, von Ulrich Hütter ...

Sonne im Tank

Wer häufig mit dem Auto unterwegs ist, weiß, dass Tanken ziemlich teuer werden kann. Aktuell kostet ein Liter Diesel etwa 1,30 Euro. ...