Employer Branding

Arbeitgeber müssen einen proaktiven Ansatz verfolgen, um neue Talente anzusprechen und zu gewinnen. Ein gutes Employer Branding hilft Unternehmen, die Wahrnehmung bei Arbeitssuchenden und Arbeitnehmern positiv zu beeinflussen. Employer Branding (= Gestaltung der Arbeitgebermarke) ist der Prozess des Managements und der Beeinflussung des Rufs als Arbeitgeber. Es umfasst alle Maßnahmen, um ein Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren.

Die Arbeitgebermarke (Employer Brand oder auch EB) ist der Ruf eines Unternehmens als Arbeitgeber. Ein Unternehmen mit Mitarbeitenden hat immer eine Arbeitgebermarke, unabhängig davon, ob diese aktiv gemanagt wird oder nicht. Die Arbeitgebermarke ist ein Vermögenswert, der ständig gepflegt werden muss.

Besonders jüngere Jobsucher und Arbeitnehmer haben höhere Ansprüche an ihren Arbeitgeber als ältere Generationen. Arbeitnehmern sind fünf Aspekte bei der Auswahl eines Arbeitgebers am wichtigsten: ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen, Jobsicherheit, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, Flexibilität und Work-Life-Balance.
Je mehr die Außendarstellung mit der subjektiven Erfahrung von Mitarbeitenden übereinstimmt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese das Unternehmen als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Beliebte Artikel

Trends der Windenergie

Im Jahr 2023 kam in Deutschland erstmals mehr als die Hälfte des Stroms aus erneuerbarer Erzeugung. Den größten Beitrag leisteten ...

Nachhaltig durch 2024

Zum Jahresbeginn blicken wir als enviaM-Gruppe in die nahe Zukunft und haben uns einiges für 2024 in Sachen ESG vorgenommen. Für ...

Gen Z am Arbeitsmarkt

Hallo Annette! Als Recruiterin in der enviaM-Gruppe kommst du mit verschiedensten Generationen in Kontakt. Sind dir da schon ...

Hausbauserie, Teil 31: Lüftungsanlagen

In Räumen wie Küche und Bad gestaltet sich die Belüftung oft schwierig. Probleme wie Schimmel und Feuchtigkeit können die Folge ...

Solarenergie vom Flachdach

Flachdach? Heißt nicht automatisch, dass auch eine Solaranlage flachfallen muss. Denn gerade hier besteht mehr Spielraum zur ...

Klimawandel und erneuerbare Energien

Stürme, Hitze, Trockenheit, Starkregen und Überschwemmungen, schmelzende Gletscher sowie ein steigender Meeresspiegel – all das ...

Hausbau, Teil 28: Tiny House

Steigende Immobilien- und Grundstückspreise sowie Energiekosten lassen für viele Menschen den Traum vom eigenen Haus platzen. Doch ...