Thermografie

Die Thermografie (oder Thermographie) ist eine Methode, mit der die Temperatur eines Objekts, beispielsweise die Fassade eines Gebäudes, gemessen und bildlich dargestellt werden kann. Dabei wird die Intensität der Infrarotstrahlung, die von einem Punkt ausgeht, als Maß für dessen Temperatur gedeutet.

Die Gebäude-Thermografie der enviaM ist ein Angebot für Immobilienbesitzer, um energetische Schwachstellen in der Bausubstanz der Gebäudehülle aufzuspüren. Die Thermografie leistet einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz eines Gebäudes.

Beliebte Artikel

Klimaneutralität für Deutschland

Ende Juni 2021 haben Bundestag und Bundesrat das "Klimaschutzgesetz 2021" (KSG) beschlossen. Die Regierung reagierte damit auf ein ...

Mit Netzen bestens vernetzt

Netze sind die Basis unseres modernen Alltags. Egal ob Strom-, Verkehrs- oder Kommunikationsnetze - ohne diese umfassenden Systeme ...

Windkraft neu erfunden

Windkraftanlagen haben sich als fester Bestandteil der Energiewende über Jahre etabliert. 1950 ging das erste, von Ulrich Hütter ...

Sonne im Tank

Wer häufig mit dem Auto unterwegs ist, weiß, dass Tanken ziemlich teuer werden kann. Aktuell kostet ein Liter Diesel etwa 1,30 Euro. ...