Mitarbeiter vor Ort

Mitarbeiter vor Ort ist ein Programm der enviaM-Gruppe. Jeder Mitarbeiter kann pro Jahr ein Projekt unterstützen. Mit einer genauen Projektbeschreibung bewirbt er sich und erhält finanzielle Unterstützung vom Unternehmen. Sein Einsatz ist ehrenamtlich. Unterstützt werden soziale oder kulturelle Einrichtungen wie Kindertagesstätten oder Vereine. Die Tätigkeiten sind vielfältig. Es wurden bereits beispielsweise Kräuterschnecken angelegt, Gerätehäuser errichtet, Räume oder Gehege neu gestaltet oder Außenanlagen angelegt. Die Mitarbeiter können sich auch personelle Unterstützung aus dem Umfeld der Einrichtung oder aber aus dem Kollegenkreis holen. Je mehr Hände helfen, umso schneller ist die Arbeit erledigt.

Beliebte Artikel

Klimaneutralität für Deutschland

Ende Juni 2021 haben Bundestag und Bundesrat das "Klimaschutzgesetz 2021" (KSG) beschlossen. Die Regierung reagierte damit auf ein ...

Mit Netzen bestens vernetzt

Netze sind die Basis unseres modernen Alltags. Egal ob Strom-, Verkehrs- oder Kommunikationsnetze - ohne diese umfassenden Systeme ...

Windkraft neu erfunden

Windkraftanlagen haben sich als fester Bestandteil der Energiewende über Jahre etabliert. 1950 ging das erste, von Ulrich Hütter ...

Sonne im Tank

Wer häufig mit dem Auto unterwegs ist, weiß, dass Tanken ziemlich teuer werden kann. Aktuell kostet ein Liter Diesel etwa 1,30 Euro. ...