Caggtus, FPV Arena Caggtus, FPV Arena

Power on, statt Game over: Das war die CAGGTUS 2024!

Drei Tage lang tauchten wir in die pulsierende Atmosphäre der CAGGTUS-Gaming-Messe ein, umgeben von einer Flut aus Energie, Zocker-Action und grenzenloser Begeisterung. Von der dynamischen LAN-Party bis hin zur atemberaubenden FPV-Arena, von interaktiven Streams bis hin zu inspirierenden Begegnungen mit der Gaming-Community – als enviaM-Gruppe haben wir erneut unsere Präsenz als aktiver Partner unter Beweis gestellt.

Adrenalin pur in unserer FPV-Arena

Auch in diesem Jahr waren wir Sponsor der FPV-Arena im Entertainment-Bereich. FPV – First-Person-View – bedeutet, dass die Besucher mit ferngesteuerten Autos und VR-Brillen ein authentisches Renn-Feeling erleben. Als besonderes Highlight positionierten wir unseren ID Buzz mitten im Geschehen.

Denn Elektromobilität ist nicht nur ein Thema in der virtuellen Welt, sondern spielt auch in der Realität eine entscheidende Rolle. Als wichtiger Baustein der Energiewende ermöglicht sie klimafreundliche Mobilität und bietet zugleich enorme wirtschaftliche, umweltpolitische und gesellschaftliche Chancen.

Zocken auf Deutschlands größter LAN-Party

Dank der Highspeed-Internetverbindung von envia TEL konnten über 1.900 Gamer ganze 70 Stunden lang ohne lästige Lags und lange Wartezeiten in die Welt des Gaming eintauchen. Dabei sorgten 40 Gigabit pro Sekunde für pure Begeisterung. Ob beim Surfen, Streamen oder Telefonieren – auch außerhalb der Messe profitieren unsere Kunden von klaren Vorteilen bei envia TEL. Durch den konsequenten Ausbau unseres Glasfasernetzes sichern wir eine zukunftsfähige Internetverbindung für unsere Kunden wie beispielsweise bei unserem aktuellen Ausbau-Projekt im Erzgebirge.

Die Fusion von Online und Offline

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran, und wir sind mittendrin. Die Grenzen zwischen der analogen und digitalen Welt verschwimmen zusehends. Wir als enviaM-Gruppe gestalten diese Entwicklung aktiv mit. In Zusammenarbeit mit dem bekannten IRL-Streamer Adam, auch bekannt als „SkylineTV live“, haben wir erneut die Online-Welt unsicher gemacht. Adam nahm an actiongeladenen Racing-Battles in der FPV-Arena teil, erkundete die neuesten Features unserer iONA-App, stellte sich dem Bewerber-Check unserer Recruiter und vielem mehr.

Twitch spielt dabei eine entscheidende Rolle. Über 6.000 Zuschauer haben uns live im Stream erlebt, während wir gemeinsam mit Adam die CAGGTUS gerockt haben. Diese Kooperation verdeutlicht die Bedeutung des direkten Kontakts mit der digitalen Community und das Potenzial von Twitch als interaktive Plattform zur Erschließung neuer Zielgruppen.

Power-Ups für die Karriere

Ob Ausbildung, duales Studium, Trainee-Programm, Praktikum oder Festanstellung – unsere Recruiter zeigten den Besuchern auf, wie sie beruflich das nächste Level erreichen können. Mit geballtem Fachwissen und individueller Beratung, jedoch ohne Cheat-Codes, boten sie potenziellen Nachwuchstalenten die Möglichkeit, sich über Karrieremöglichkeiten in der enviaM-Gruppe zu informieren.

Auch unser internes eSports-Projektteam war vertreten, um sich mit den Besuchern auszutauschen. Mit unseren inhouse eSports-Zentren in Halle und Chemnitz setzen wir einen Meilenstein in der Unternehmenskultur. Dort bieten wir eine umfangreiche, professionelle Gaming-Ausstattung sowie ultraschnelles Internet, um ein Paradies für alle eSportler zu schaffen.

Nachhaltiges Gaming für eine bessere Zukunft

Unsere Produktentwickler präsentierten den Messebesuchern, wie Gaming und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen. Von energieeffizienten Lösungen bis hin zu umweltfreundlichen Gadgets zeigten sie, dass umweltbewusstes Handeln auch in der Gaming-Branche möglich ist. So stellten wir auch unsere iONA-App sowie Energiemanagementsysteme vor. iONA ist ein Service, mit dem Nutzer ihren Stromverbrauch detailliert einsehen und kontrollieren können. Die zugehörige App macht den Verbrauch transparent und gibt die Möglichkeit, Stromfresser zu identifizieren, Geräte zu vergleichen und einen Überblick über die Kostenstruktur zu erhalten.

Tüfteln, Mitmachen, Zugreifen

Darüber hinaus gab es viel zu entdecken und auszuprobieren. Unsere drei Azubis für Digitalisierungsmanagement brachten den Besuchern an unserem Messestand virtuell das Schweißen bei und informierten junge Interessenten über Ausbildungsmöglichkeiten, Benefits und Entwicklungschancen.

CAGGTUS, virtuelles Schweißen

Mit einem Team aus Recruitern, Produktentwicklern, Azubis sowie weiteren Kollegen haben wir den Messebesuchern hautnah vermittelt, was es bedeutet, Teil unserer vielfältigen enviaM-Gruppe zu sein. Wir blicken zurück auf drei Tage voller spannender Begegnungen und unzähliger neuer Erkenntnisse.

Wie du den Trend „Green Gaming“ auch in deinem Zuhause umsetzen kannst, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

sechs junge Musiker mit Instrument bei Musik aus Kommunensechs junge Musiker mit Instrument bei Musik aus Kommunen

Engagement

Wir unterstützen Bildungsprojekte und fördern sportliche sowie künstlerische Talente.

jetzt Angebote entdecken

Artikel teilen

Ähnliche Artikel

Wie die enviaM-Gruppe neuen Kollegen den Jobeinstieg erleichtert

Ein neuer Job, ein neues Unternehmen, neue Kollegen: Ein Schritt, der für viele mit Unsicherheiten verbunden ist. Die enviaM-Gruppe ...

envia SERVICE – Service mit Kompetenz und Leidenschaft

envia SERVICE ist ein Service,- IT und Ingenieurdienstleister. In der enviaM-Gruppe ist das Unternehmen der Experte für Abrechnung, ...

enviaM-Gruppe meets Diversity: drei Initiativen, die den Unterschied machen

Über 3.500 Menschen gestalten in der enviaM-Gruppe täglich die Energiezukunft mit. Sie bringen verschiedene Ideen, Ansätze und ...

Mit Power in die berufliche Zukunft

Die Sicherung qualifizierter Fachkräfte ist für den langfristigen Erfolg eines jeden Unternehmens – so auch für uns – ...

Karrierestart Traineeprogramm

Maria Schmelzer startete 2016 als Trainee in der enviaM-Gruppe. Heute ist sie für Hochschulkooperationen und die Ausgestaltung des ...