WIR IM OSTEN live am Set

Die ersten Folgen der aktuellen WIR IM OSTEN-Staffel sind bereits auf unserem YouTube-Kanal zu finden. Martin und Paul haben uns ihre WG vorgestellt und auch schon Bekanntschaft mit ihrem freundlichen Nachbar gemacht.

Im April begleiteten wir die Jungs erneut mit unserem Film-Team. Martin kümmerte sich in dieser Zeit gerade liebevoll um Bruno. Das possierliche Tierchen ist – sehr zum Leid von Paul – ein echter Stinkehamster. Von Brunos Abgasen geleitet, debattieren die enviaMänner weiter über Biogas und fragen sich, wie so eine Biogasanlage wohl ausschaut. Daraufhin fahren die beiden mit ihrem Elektroauto nach Brandis und verschaffen sich ein Überblick von der gewaltigen Anlage vor Ort. Sind Sie auch schon gespannt? Schon bald gibt es die neue Folge mit Bio-Bruno.

Die Dreharbeiten dauerten dieses Mal sogar bis spät in die Nacht. Denn WIR IM OSTEN können nicht nur die Energiewende erklären, sondern auch ordentlich feiern. Martin und Paul haben sich dazu viel Mühe gegeben und ihr trautes Heim zur Partystätte umdekoriert. Zutritt zur WG gab es an diesem Abend nur mit einem passenden Kostüm. Unter den Gästen waren der Wind, die Sonne und die Solaranlage. Aber auch das Wasser und der Wirbelsturm tänzelten durch die Männer-WG. Unsere enviaMänner hatten sich für ihren großen Auftritt so richtig in Schale geschmissen. Martin hüpfte als blinkendes Windrad über die Tanzfläche bis er auf Gegenwind stieß. Und Paul nahm mit seinem überdimensionalen Staudamm-Kostüm mehr Platz als gedacht ein. Die Party mit all ihren erneuerbaren Energien sehen Sie schon bald in voller Länge.

Wie gewohnt erscheint weiterhin jeden Monat eine neue Folge unserer enviaMänner. Auf unserem Facebook-Kanal können Sie zudem bei unseren Activities mitraten und tolle Preise abräumen. WIR IM OSTEN freuen uns auf Ihren Besuch.

Gefällt Ihnen dieser Artikel?
4