Tag: Solar

Solar oder auch Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform. Thermische Solaranlagen im kleineren Maßstab liefern Wärmeenergie im niedrigen Temperaturbereich hauptsächlich für die direkte Nutzung in Haushalten (z. B. Sonnenkollektoren, Solarkocher). Thermische Solarkraftwerke liefern ebenfalls Wärme allerdings im größeren, industriellen Maßstab und in der Regel bei weit höheren Temperaturen.

Photovoltaikanlagen auf heimischen Dächern liefern elektrische Energie, die entweder selber verwendet oder ins Stromnetz eingespeist wird. Photovoltaik ist eine Methode zur Erzeugung elektrischen Stroms durch die elektromagnetischen Strahlen der Sonne, die Photonen. Treffen diese auf eine photovoltaische Zelle, die so genannte Solar-Zelle, bringt die Strahlung dort Elektronen in Bewegung. Dadurch entsteht in der angeschlossenen Leitung ein Stromfluss. Klassische Solar-Zellen bestehen hauptsächlich aus Silizium, dessen Grundstoff wiederum Quarzsand ist. Sie werden zu Modulen zusammengefasst, die dann entweder auf Dächern oder bei größeren Solarkraftwerken auch am Boden montiert werden.