Taffe Azubis bei MITNETZ STROM

Die Azubis der MITNETZ STROM drücken bei uns nicht nur die Schulbank. Ab sofort durchlaufen die Nachwuchskräfte zum Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik einen teamorientierten Praxiseinsatz beim enviaM-Netzbetreiber. Im dritten bis vierten Lehrjahr führen sie in kleinen Gruppen gemeinsam mit ausgebildeten Monteuren Sonderprojekte vor Ort durch. Über mehrere Wochen begleiten die Azubis eine Baumaßnahme von Beginn bis zur Inbetriebnahme der Anlage. Dabei setzen sie ihre theoretischen- und sicherheitsrelevanten Kenntnisse direkt in der Praxis ein.

Bereits 2014 startete das dazugehörige Pilotprojekt TAFF. Das steht für „Teamorientiertes Ausbildungskonzept für unsere Fachkräfte der Zukunft“ und bereitet die Azubis zukünftig noch besser auf ihren Berufseinstieg vor. Die bisherigen TAFF-Teilnehmer durften beispielsweise Kabel verlegen sowie Erdungsanlagen an Trafostationen und Masten überprüfen und erneuern. In Gersdorf/Hohndorf in Sachsen arbeiteten Lehrlinge an einer Hochspannungsleitung. Sie montierten Teile der Masten am Erdboden. In Sachsen-Anhalt ersetzten die Auszubildenden eine Kompaktstation, verlegten dazugehörige Kabel und demontierten die Mittelspannungs- und Niederspannungsfreileitung. Alle Anlagen, an denen gearbeitet wurde, waren dabei aus Sicherheitsgründen natürlich nicht mit dem Netz verbunden.

enviaM-Personalvorstand und Arbeitsdirektor Ralf Hiltenkamp ist überzeugt von dem neuen Ausbildungsmodul:

Wir fördern den Nachwuchs durch das selbstständige Durchführen von Netzprojekten. Im Vordergrund stehen die Teambildung und ein praxisnaher Einsatz in der Region.

Die Ausbildung zum Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik erfolgt über die bildungszentrum energie GmbH (bze) in Halle (Saale), Chemnitz und Falkenberg. Derzeit werden dort rund 500 Jugendliche in kaufmännischen und gewerblichen Berufen ausgebildet. Im dritten Lehrjahr erfolgt der Einsatz in einem Ausbildungsbetrieb. Bei MITNETZ STROM gibt es derzeit 261 Lehrlinge. 180 davon erlernen den Beruf Mechatroniker oder Elektroniker für Betriebstechnik.

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Nachwuchskräfte, die Lust auf eine praxisorientierte Ausbildung haben.

Alle Infos zu den Lehrstellen und zum Bewerbungsverfahren gibt es unter www.enviam-gruppe.de/karriere/ausbildung.