Physik leicht gemacht

enviaM bietet verschiedene Experimentiersysteme für die Klassen 1 bis 12 an. Diese stehen den Schulen kostenfrei zur Verfügung.

Experimentierkoffer Klasse 1 bis 7

Für die jüngeren Schüler bis Klasse 7 eignet sich unser Experimentierkoffer „New Energy“.

Physik leicht gemacht, Experimentierkoffer

Hier können sich sowohl Grundschüler im Sachkundeunterricht als auch die Größeren im Physikunterricht ausprobieren. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am Wissen. Die Schüler experimentieren mit dem Inhalt des Koffers zu den unterschiedlichsten Themen wie Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Elektromobilität, Energiespeicherung und Brennstoffzellentechnik.

Experimentierkoffer Klasse 8 bis 12

Für die Klassen 8 bis 12 bieten wir drei verschiedene Experimentiersysteme an.

Beim Experimentierkoffer „Smart Grid“ steht die Stabilität der Stromnetze im Mittelpunkt. In praxisorientierten Versuchen werden Herausforderungen bei der Integration von Photovoltaik- oder Windkraftanlagen im Netz aufgezeigt. Gleichzeitig lernen die Schüler Möglichkeiten zur Stabilisierung des Netzes kennen.

Mit dem Experimentiersystem „Photovoltaik“ werden einfache Versuche zur Demonstration der Solarenergie mit Motor oder Hupe sowie physikalische Grundlagenversuche möglich. Der Koffer „Windenergie“ vermittelt physikalischen Grundlagen der Windenergienutzung.

Physik leicht gemacht, Experimentierkoffer

Die Experimentiersysteme bringen Abwechslung in den Unterricht und fördern durch praxisnahe Übungen das physikalische Verständnis bei den Schülern.

Wenn Sie in Ihrem Unterricht gern mit einem Experimentierkoffer arbeiten möchten, schicken Sie eine E-Mail an engagement@enviaM.de.

Begleitend zu den Experimentiersystemen bieten wir kostenfreie Lehrerfortbildungen an. Diese vermitteln Details zu den Experimentierkoffern, den möglichen Experimenten sowie dem Einsatz im Unterricht. Termine und Orte finden Sie unter www.enviaM-gruppe.de.

Artikel teilen

Ähnliche Artikel

Michael Freitag gibt Daten ein Zuhause

Wenn Michael Freitag seinen Arbeitsplatz betritt, kennt er sich bestens aus. Schließlich hat er ihn selbst entwickelt. Die Rede ist ...

Energiewende: Wie weit sind wir?

Um unseren Planeten zu schützen, gestalten wir unsere Lebensweisen immer umweltbewusster und nachhaltiger. Auch die Energieversorgung ...

Mit Netzen bestens vernetzt

Netze sind die Basis unseres modernen Alltags. Egal ob Strom-, Verkehrs- oder Kommunikationsnetze - ohne diese umfassenden Systeme ...

Windkraft neu erfunden

Windkraftanlagen haben sich als fester Bestandteil der Energiewende über Jahre etabliert. 1950 ging das erste, von Ulrich Hütter ...

Drohnenballett für die Netze für morgen

Feuerwerk kann jeder. Deshalb haben wir gemeinsam mit E.ON und den anderen Regionalgesellschaften zum Auftakt der deutschlandweiten ...