UNTERNEHMENSBLOG Blog abonnieren
Kategorie Menschen

Kinderheime freuen sich über Spenden der enviaM-Gruppe

Die enviaM-Gruppe veranstaltete im Advent Werbemittel-Weihnachtsbasare für die Mitarbeiter. Alle sechs Veranstaltungen waren gut besucht und es kam einiges an Geld zusammen. Die Erlöse spendet der Unternehmensverbund jetzt an drei Kinderheime in Ostdeutschland.

Die Beschäftigten konnten auf den Basaren aus einem großen Werbemittelfundus verschiedene Artikel erwerben. Das kam vielen sehr gelegen, sind sie doch selbst in Vereinen oder Initiativen tätig und waren noch auf der Suche nach passenden Weihnachtsüberraschungen. Die Mitarbeiter fanden viele kleine Schätze. Es war jedem selbst überlassen, welchen Betrag er für die ausgewählten Werbemittel in die Spendenbox warf. Dank der großzügigen Belegschaft erhielten die Kinderheime Liebschützberg in Sachsen, Sandersleben in Sachsen-Anhalt und Drochow in Brandenburg jeweils eine Spende in Höhe von 1.200 Euro.

Christine Kettner, Heimleiterin im Liebschützberger Kinderheim, bedankt sich für den Geldsegen:

Im Frühjahr wollen wir unseren Spielplatz auf Vordermann bringen und ein paar neue Geräte anschaffen. Über die Spende freuen wir uns sehr und bedanken uns herzlich bei den Mitarbeitern der enviaM-Gruppe.

Die enviaM-Gruppe engagiert sich ganzjährig für eine Vielzahl von verschiedenen Projekten in der Region. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Kommentieren

*Pflichtfeld