Ferien-Fahrradtour: Fläming-Skate

Die Ferien sind bereits in vollem Gange und Sie sind auf der Suche nach einer sportlichen Beschäftigung für die ganze Familie? Dann besuchen Sie die Fläming-Skate im brandenburgischen Landkreis Teltow-Fläming.

Mit Inlinern unterwegs

Für den Fall, dass Sie zur Abwechslung lieber Ihre Inliner ausprobieren möchten, statt Fahrradreifen aufzupumpen, schlagen wir Ihnen das Fläming-Skate Streckennetz vor. Dieses verläuft durch Wälder, Wiesen und Felder unweit von Berlin, entlang malerischer Dörfer und Städte im Niederen Fläming und dem Baruther Urstromtal. Die asphaltierte, zwei bis drei Meter breite und 230 Kilometer lange Piste sorgt für Fahrspaß bei Jung und Alt. Die Fläming-Skate ist die längste zusammenhängende Strecke dieser Art in Europa. Perfekt, um die freie Zeit in der Natur zu genießen und sich dabei aktiv zu betätigen. Sie eignet sich natürlich auch für Rad- und Rollstuhlfahrer, Nordic Walker oder Spaziergänger, vorausgesetzt alle nehmen aufeinander Rücksicht. Die Bahn zählt zum öffentlichen Straßenraum. Das heißt, für alle Sportler gilt die Straßenverkehrsordnung.

Inlineskater und Radfahrer stehen auf einer Brücke und schauen zu einem Kind auf einem Laufrad

Sie können auf der Strecke Zwischenstopps in Freibädern, eine kurze Rast im Biergarten oder eine Erholung im Wildpark einplanen. Neben Unterkünften, Gaststätten und Dienstleistungen finden Sie hier noch weitere Ausflugsziele.

Kiek doch mal

Ein ganz besonderer Aussichtspunkt auf Rundkurs 7 zwischen Wahlsdorf und Liepe ist die Kiekebank direkt an der Fläming-Skate gelegen. Sie lädt ein zum Pause machen, Füße baumeln und Blick schweifen lassen. Das Projekt hat der Heimatverein Wahlsdorf e.V. in die Hand genommen. Die Bank ist ausschließlich aus alten Materialien vom Dachboden zusammengezimmert. Die Sehenswürdigkeit besitzt neben ihrer eigenen Homepage sogar einen Instagram-Account. Vielleicht ist in der Selfie-Galerie bald auch Ihr Bild zu sehen?

Acht Rundkurse auf der Fläming-Skate: Sie haben die Wahl

Soll Ihre Strecke eher kurz oder lang, eben oder anspruchsvoll sein? Auf der Internetseite sind alle acht Rundkurse sowie 13 Zubringer beschrieben. Praktisch: Auf Ihrem Smartphone können Sie die Streckendaten ganz einfach über Google Maps in der mobilen Version abrufen. Die Fläming-Skate ist in das überregionale Radwegenetz eingebunden. Sie haben unter anderem Anschluss an den Spree-Radweg im Landkreis Dahme-Spreewald.

Lust auf mehr? Hier gibt es weitere Touren-Vorschläge:

Elster-Radweg
Spree-Radweg
Elbe-Radweg
Saale-Radweg
Himmelsscheibe Radweg

*Fotos: Landkreis Teltow-Fläming

Gefällt Ihnen dieser Artikel?
1