UNTERNEHMENSBLOG Blog abonnieren
Kategorie Unternehmen

Erster Praxiseinsatz für Azubis

TAFF – Teamorientiertes Ausbildungskonzept für unsere Fachkräfte der Zukunft

Ihren ersten richtigen Arbeitseinsatz absolvieren derzeit fünf Auszubildende zum Elektroniker für Betriebstechnik. Bei einer Baumaßnahme der MITNETZ STROM in Brachwitz verlegen sie gemeinsam mit erfahrenen Mitarbeitern der Firma Elektro Bohnefeld 1000 Meter Mittel- und 700 Meter Niederspannungskabel. Der Einsatz erfolgt im Rahmen des Projekts „TAFF – Teamorientiertes Ausbildungskonzept für unsere Fachkräfte der Zukunft”. Im Mittelpunkt steht das Erlernen neuer Inhalte durch die Azubis in Verbindung mit dem Know-How erfahrener Monteure.

Die zukünftigen Fachkräfte lernen team- und praxisorientiert. Zum einen setzen sie bei den Bauarbeiten ihr in der Ausbildung erworbenes technisches Wissen ein, zum anderen lernen sie im Team, Herausforderungen vor Ort zu bewältigen.

TAFF – Teamorientiertes Ausbildungskonzept für unsere Fachkräfte der Zukunft

Nico Walter, Auszubildender im 4. Lehrjahr, ist sich seiner Verantwortung bewusst:

Wir arbeiten in unseren Ausbildungsstätten schon sehr praxisnah. Allerdings ist es etwas anderes, wenn wir vor Ort ein reales Projekt umsetzen sollen. Da haben wir alle Respekt davor. Schließlich wollen unsere Kunden eine stabile Stromversorgung. Wir müssen präzise, sorgsam und zuverlässig arbeiten.

TAFF – Teamorientiertes Ausbildungskonzept für unsere Fachkräfte der Zukunft

Kommentieren

*Pflichtfeld