UNTERNEHMENSBLOG Blog abonnieren

Archiv: Region

Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Bankenzentrum Mügeln

Bankenzentrum? Ganz klar: die Wall Street in New York oder das Bankenviertel von Frankfurt am Main. Unser aktueller Ausflugstipp führt allerdings in die Kleinstadt Mügeln in Nordsachsen. Auch da floriert das Bankengeschäft. Allerdings nicht in Sachen Geld. Im Bankenzentrum Mügeln laden 37 Themen(sitz)bänke dazu ein, die Natur und die Menschen der Region näher kennen zu […]

zum Artikel
Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Gläserne Molkerei Münchehofe

Wer schon immer mal wissen wollte, wie Heumilch schmeckt oder wie die Löcher in den Käse kommen, der ist in der Gläsernen Molkerei im brandenburgischen Münchehofe genau richtig. In der Bio-Molkerei erhalten Besucher einen umfangreichen Einblick in die Produktion von Trinkmilch, Joghurt, Quark, Butter und Käse. Der gesamte Herstellungsprozess vom Landwirt bis zum Kühlregal wird […]

zum Artikel
Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Rappbodetalsperre im Harz

Adrenalinkick gefällig? Den verspricht ein Ferienausflug an die Rappbodetalsperre bei Wernigerode. Hier jagt ein Rekord den nächsten. Als Besucherattraktionen locken die zweitlängste Fußgängerhängebrücke der Welt und die längste Doppelseilrutsche Europas. Beide sorgen für eine gehörige Portion Action. Doch auch wer es etwas ruhiger mag, kann rund um den Stausee so einiges erleben. Die Rappodetalsperre zählt […]

zum Artikel
Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Miniwelt Lichtenstein

An einem einzigen Ferientag die Welt entdecken? Das geht in der Miniwelt im sächsischen Lichtenstein. Auch ohne Flugreise und großes Urlaubsbudget sind hier Schnappschüsse vor dem Eiffelturm oder gar dem Taj Mahal möglich. In der fünf Hektar großen Parklandschaft lassen sich über 100 bedeutende Bauwerke der Erde in Miniatur bestaunen. Ein Spaziergang führt zunächst an verschiedenen […]

zum Artikel
Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Ferropolis

„Wahnsinn, was da für Kolosse stehen!“ – So oder so ähnlich werden Kinder ihren Freunden vom Ferienausflug nach Ferropolis berichten. In dem Freilichtmuseum nahe Gräfenhainichen ragen fünf beeindruckende Bergbaugroßgeräte in den Himmel. Ferropolis, auch als „die Stadt aus Eisen“ bekannt, vereint Technik, Kultur und Natur. Damit fasziniert sie Jung und Alt. Bei einer Baggertour über […]

zum Artikel
Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Wildkatzendorf Hütscheroda

Die Europäische Wildkatze zählt zu den gefährdeten Tierarten. Nur 5.000 bis 10.000 der scheuen Waldbewohner gibt es in Deutschland. Die grünen Landschaften Thüringens bieten für einige von ihnen noch eine Heimat. Wer den eleganten Jägern nachspüren und sie kennenlernen möchte, dem empfehlen wir einen Besuch im Wildkatzendorf Hütscheroda. Hier leben Carlo, Toco, Franz und Oskar […]

zum Artikel
Kategorie Region

Wohin in den Ferien? Kulturlandschaft Moritzburg

Schloss Moritzburg kennen viele aus der Verfilmung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. In schneeweißer Kulisse verzaubert es jedes Jahr zu Weihnachten die Zuschauer. In natura und gerade im Sommer ist das barocke Jagdschloss eine noch größere Augenweide – von außen und von innen. Und auch in der Umgebung gibt es für Familien jede Menge zu entdecken. […]

zum Artikel
Kategorie MenschenRegionAktionen

Städtewettbewerb tourt wieder durch die Lande

Sommer in Mitteldeutschland heißt, es ist wieder Zeit für unseren Städtewettbewerb. Bereits zum 14. Mal treten Kommunen für den guten Zweck in die Pedale. Dieses Jahr sind es 25 aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, unter ihnen vier „Neulinge“. Teutschenthal eröffnete den Wettbewerb am 1. Mai zu seinem 28. Büchereifest. Mit rund 255 Kilometern legte […]

zum Artikel
Kategorie Region

Hexen und Beuteltiere zum Osterfest

Ostern gilt als das wichtigste Fest der Christen. Rund um Gründonnerstag, Karfreitag sowie Ostersonntag und -montag haben sich über die Jahrhunderte weltweit unterschiedlichste Bräuche entwickelt. In Deutschland hoppelt traditionsgemäß ein Osterhase mit einem Korb durch die Gärten und versteckt Schokoladeneier für die Kinder. Andernorts ziehen Osterhexen durch die Nachbarschaft, Menschen nutzen Eier für Zukunftsvorhersagen oder […]

zum Artikel
Kategorie ZukunftRegion

Freie Fahrt für Elektromobilität

Die Elektromobilität wird dieses Jahr wohl so richtig Fahrt aufnehmen, zumindest was die Ladeinfrastruktur angeht. Die Bundesregierung hat ein neues Förderprogramm aufgelegt. Sie will rund 300 Millionen Euro in den Ausbau des Ladenetzes stecken, damit bis 2020 bundesweit rund 15.000 Ladesäulen entstehen. Öffentlich zugängliche Normal- und Schnelladestationen werden mit Beträgen zwischen 3.000 und 30.000 Euro gefördert. […]

zum Artikel