UNTERNEHMENSBLOG Blog abonnieren
Kategorie Zukunft

Beteiligung an Energieprojekten leicht gemacht

Bürgerbeteiligung

Mein Auto, mein Garten…mein Windpark!? Wenn es nur so einfach wäre. Ist es! Denn enviaM vereinfacht die Bürgerbeteiligung an Energiewende-Projekten. Über das Online-Portal www.energie-partner.de können Privatpersonen in Wind- und Solarparks in ihrer Nähe investieren – transparent, flexibel und ganz bequem von zu Hause. Hier können sie sich jederzeit zu aktuellen Angeboten informieren und bei Interesse sofort online beteiligen. Die Beteiligung an einem Windpark ist einerseits eine attraktive Geldanlage und andererseits trägt sie zur Unterstützung des Klimaschutzes bei.

Als erstes Projekt ist der Windpark Kolkwitz im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße veröffentlicht. Die Beteiligung ist ganz einfach: Nach erfolgreicher Registrierung gewähren Interessenten als so genannte Energiepartner ein endfälliges Nachrangdarlehen. Auf den eingezahlten Betrag wird jährlich ein fester Zins von 2,0 Prozent ausgezahlt. Für Bestandskunden der enviaM gibt es zusätzlich einen jährlichen Bonuszins von 0,25 Prozent. Die Laufzeit des Darlehens beginnt mit dem Datum der Einzahlung und endet am 30. Juni 2024. Kurzum: Bürger profitieren – und werden zugleich aktiver Teil der Energiewende.

Das Modell der Bürgerbeteiligung ist bei enviaM nicht neu. Bereits 2011 und 2014 hat der Energiedienstleister Interessenten über ähnliche Angebote erfolgreich an einem Windpark im brandenburgischen Frehne und an Photovoltaikanlagen auf den Dächern an den Unternehmensstandorten der enviaM-Gruppe beteiligt.

Wer mehr zu den laufenden Projekten erfahren möchte, kann sich für den energie-partner.de-Newsletter anmelden.

Kommentieren

*Pflichtfeld